Sächsischer Fortbildungstag für Zahnärzte und das Praxisteam

 Frühbucherrabatt verlängert bi­s zum 02.10.2017­
­

­

­­Workshops für Praxismitarbeiterinnen

(Freitag, 20. Oktober 2017, 15:00 - 18:00 Uhr, Hotel Mercure Chemnitz)

Die Workshops finden von 15:00 - 18:00 Uhr statt
W4 - Analoge und digitale Abformung - mit kleinen praktischen Übungen
PD Dr. Jeremias Hey (Halle),
Dr. Ramona Schweyen (Halle) ­

W5 - Hygienische Aufbereitung von Medizinprodukten in der ZAP - Was ist wirklich wichtig?
Dipl.-Ing. Andreas Modes (Zwickau)
ausgebucht


W6 - Update Abrechnung
Martina Wiesemann (Essen)
ausgebucht


Programm Praxismitarbeiterinnen
(Samstag, 21. Oktober 2017, Stadthalle Chemnitz)

Programm Praxismitarbeiterinnen
Wissenschaftlicher Leiter: Dr. Stephan Jacoby M.Sc., Coswig
9:00 Uhr
Eröffnung
9:30 Uhr Gemeinsamer Festvortrag
Geschüttelt nicht gerührt!
James Bond im Spiegel der Physik

Prof. Dr. Metin Tolan,
Lehrstuhl für Experimentelle Physik der TU Dortmund
10:25 Uhr Fragen und Antworten nach der Versorgung mit herausnehmbarem Zahnersatz
Dr. Felix Blankenstein, Berlin
11:00 Uhr Frühstückspause
11:30 Uhr Innovative Wege zum erfolgreichen Zahnersatz aus Sicht der zahnmedizinischen Assistenz
PD Dr. Jeremias Hey, Halle
12:15 Uhr Erfolgreiche Teamarbeit - Das tägliche Spannungsfeld: mein Chef, unser Patient, die Kollegen und ich
Alf Mahlo, Moritzburg
13:15 Uhr Mittagspause
14:15 Uhr Die Prothesen bei sehr betagten Patienten
Dr. Stephan Jacoby M.Sc., Coswig
14:45 Uhr Praktische Erfahrungen bei der Kontrolle der Aufbereitung von Medizinprodukten
Dipl.-Ing. Andreas Modes, Zwickau
15:15 Uhr Kaffeepause
15:45 Uhr Abrechnung von herausnehmbarem Zahnersatz - Hat jede Praxis ein Eigenlabor?
Martina Wiesemann, Essen
Tagungsgebühren bis 24.09.2017 (Frühbucherrabatt) ab 25.09.2017
Praxismitarbeiter/-innen 65 € 70 €
Auszubildende 30 € 30 €

Allgemeine Bedingungen

Die Anmeldungen

  • über die Homepage    www.zahnaerzte-in-sachsen.de
  • per Fax    0351 8066-106 (z. B. mit beiden Seiten der Postkarte)
  • per E-Mail    fortbildung@lzk-sachsen.de   
  • über den Postweg    mit Rückantwortkarte, 

werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Eine Stornierung der Veranstaltung ist bis zum 30. September 2017 in schriftlicher Form kostenfrei möglich.
Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie den Tagungsausweis. Dieser legitimiert Sie am Einlass der Stadthalle.


    Rückfragen: Frau Kokel, Telefon 0351 8066-102

    Kontakt

    Fortbildungsakademie der LZKS
    Schützenhöhe 11
    01099 Dresden

    Tel.: 0351 - 806 61 01
    Fax: 0351 - 806 61 06
    Schreiben Sie eine E-Mail

    Stand: 22. September 2017