Assistenten / Vertreter

Zahnärzte können beschäftigt werden als:

Der Antrag auf Genehmigung zur Beschäftigung eines Assistenten / Vertreters
  • ist grundsätzlich vor der beabsichtigten Beschäftigungsaufnahme bei der KZV zu stellen.
  • kann gestellt werden von Vertragszahnärzten, ermächtigten Zahnärzten und zugelassenen Einrichtungen und MVZ, in denen Zahnärzte tätig sind.

Grundlage für die Beschäftigung von Assistenten / Vertretern bildet die Zulassungsverordnung (Z-ZV).

Kontakt

KZV Sachsen
Zulassung
Tel.: 0351 - 805 34 16
Fax: 0351 - 805 34 17
Schreiben Sie eine E-Mail

Weitere Informationen

Stand: 24. Oktober 2017