Aufgaben

Die Aufgaben der KZV sind nach § 75 SGB V zu unterteilen in:

  1. Sicherstellungsauftrag - Verpflichtung zur Sicherstellung der vertragszahnärztlichen Versorgung in dem in § 73 Abs. 2 SGB V bezeichneten Umfang
  2. Interessenvertretung . Wahrung der Rechte der Vertragszahnärzte
  3. Gewährleistungspflicht - Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Durchführung der vertragszahnärztlichen Tätigkeit gegenüber den Krankenkassen
  4. Vertragshoheit - Zuständigkeit zum Abschluss von Verträgen mit den Verbänden der Krankenkassen zur Gestaltung der vertragszahnärztlichen Versorgung
  5. Ausschussbesetzung - Recht zur Besetzung von Ausschüssen der gemeinsamen Selbstverwaltung von Zahnärzten und Krankenkassen
    1.  

 

Kontakt

KZV Sachsen, Vorstand
Schützenhöhe 11
01099 Dresden

Tel.: 0351 - 805 36 20
Fax: 0351 - 805 36 21
Schreiben Sie eine E-Mail­

Stand: 22. September 2017