Vertreterversammlung

Alle Mitglieder der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Sachsen wählen für die Dauer von sechs Jahren die ehrenamtlichen Mitglieder der Vertreterversammlung. Zu den Aufgaben der Vertreterversammlung gehört es, Entscheidungen zu treffen, die von grundsätzlicher Bedeutung sind. Unter anderem sind das:

  • Beschluss und Änderung der Satzung
  • Wahl des Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden der Vertreterversammlung
  • Feststellung des Haushaltsplanes
  • Entlastung des Vorstandes
  • Festsetzung der Verwaltungsbeiträge
  • Wahl von Ausschussmitgliedern 
  • Wahl zur Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV)
  • Wahl des hauptamtlichen Vorstandes 

In der Regel findet die Vertreterversammlung zweimal im Jahr statt. Die genauen Termine finden Sie hier.



Kontakt

KZV Sachsen, Vorstand
Schützenhöhe 11
01099 Dresden

Tel.: 0351 - 805 36 20
Fax: 0351 - 805 36 21
Schreiben Sie eine E-Mail­

Stand: 22. September 2017