Telematikinfrastruktur: Petition für Fristverlängerung

Schon mehrfach hatte sich die Vertragszahnärzteschaft in den vergangenen Monaten für eine Verlängerung der bestehenden gesetzlichen Frist für die Anbindung von Zahnarzt- und Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur (TI) ausgesprochen.

Mit einer Petition der Ärzteschaft an den Deutschen Bundestag wird jetzt noch einmal nachdrücklich gefordert, dass das Bundesgesundheitsministerium die Frist verlängert.

Die Vorstände von Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung und Kassenzahnärztlicher Vereinigung Sachsen bitten Sie, diese Forderung über die Petition bis zum 16. Oktober 2018 mit Ihrer Unterschrift zu unterstützen.

Link zur Petition

Weitere Informationen finden Sie unter zm-online.de.


Kontakt

KZV Sachsen, Vorstand
Tel.: 0351 - 805 36 26
Fax: 0351 - 805 36 54
Schreiben Sie eine E-Mail

Stand: 27. September 2018