Fortbildungen

Auswahl Fortbildungen

Suchergebnisse

Passgenaue Restaurationen - Teamspiel zwischen Praxis und Technik 20.01.2023 | Fortbildungsakademie der LZKS, Dresden

Passgenaue Restaurationen ohne approximale, zervikale oder okklusale Korrekturen sind das Ziel der wiederherstellenden Zahnmedizin. Für die Abläufe in der Zahnarztpraxis sind planbare Termine ohne Verschiebung oder Zeitüberschreitung wichtig, um ein effizientes Terminmanagement führen zu können. Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um solche Restaurationen vorhersagbar aus dem zahntechnischen Labor zu erhalten? Der Vortrag beleuchtet die einzelnen Therapieschritte von Planung, Präparation, Abformung über Modellherstellung, Okklusionsprotokoll, Registrierung bis zu Herstellung und Einsetzen der Restauration aus beiden Blickwinkeln – Zahnarztpraxis und Zahntechnik. Dabei wird auch auf die Unterschiede zwischen analogem und digitalem Vorgehen eingegangen bzw. dem Team ein Fahrplan für den Einstieg in die digitalen Prozesse vorgestellt. Nicht alles, was inzwischen angeboten wird, ist auch notwendig, sinnvoll oder wirtschaftlich. Eine Aufwand – Nutzen – Analyse soll jedem Teilnehmer ermöglichen, seinen persönlichen Standpunkt unter Berücksichtigung des individuellen Praxiskonzeptes zu verorten.

Inhalte:

  • Die Planungsgrundlagen: Okklusionsanalyse, Wax-Up, Mock–Up, Pfeilerwertigkeit, Behandlungsablauf
  • <li
  • >Das Management von Präparation und Abformung: Vor- und Nachteile von Intraoralscans, Fehleranalyse
  • <li <li
  • >>Die Details: Desinfektion, Löffelauswahl, Lagerung, Gegenkiefer
  • <li <li <li
  • >>>Die Blackbox „Labor“: Welche Informationen braucht das Labor: Okklusionsprotokoll, Gesichtsbogen, Registrate
  • <li <li <li <li
  • >>>>Der Knackpunkt: Übertragung der Mundsituation in den Artikulator
  • <li <li <li <li <li
  • >>>>>Die Zugabe: individueller Löffel, Sammelabformung, Abutmenteinproben

  • Referent(en):
    Dr. med. dent. Stephan T. Jacoby, M.Sc. (Coswig)
    Michael Stein (Meißen)
    Veranstalter:
    Landeszahnärztekammer Sachsen
    Termin(e):
    Freitag 20.01.2023, 14.00 bis 18.00 Uhr
    Veranstaltungsort:
    Fortbildungsakademie der LZKS, Dresden
    Gebühr je Teilnehmer:
    190,00 €
    Fortbildungsnummer:
    D 08/23
    Teilnehmerkreis(e):
    Zahnärzte
    Fachgebiet(e):
    Prothetik
    Fortbildungspunkte:
    5