Fortbildungen

Auswahl Fortbildungen

Suchergebnisse

Erfolgsfaktor - ZMV 08.01.2021 | Fortbildungsakademie der LZKS, Dresden

Dieser Kurs beleuchtet den Abrechnungsalltag und geht intensiv auf die feinen Änderungen ein. Es soll ein Überblick der versteckten Aktualisierungen sein, die im Praxisalltag gern übersehen werden. Das aktive Erarbeiten von Beispielen soll Sicherheit für den Alltag bieten.

Inhalte:

- ZE - Aktualisierungen - Festzuschüsse
- Welche Änderungen hat es seit 2005 gegeben?!
- Wie wirkt sich die GOZ-2012 auf die Berechnung aus.
- ZE - Begleitleistungen
- Wie werden die anfallenden Begleitleistungen richtig berechnet!
          - BEMA / GOZ-2012 gegenübergestellt
- ZE - Härtefall
- Was ist noch Vertrags- und was ist Mehrleistung?
- Wir erarbeiten uns gemeinsam einige wichtige Beispiele aus der Praxis ( Mehrleistung Edelmetall zu NEM / Mehrleistung Vollverblendung oder Vollkeramik )
- ZE - Mischfall
- Was ist wenn Regelversorgung & andersartige Versorgung innerhalb einer Planung aufeinander treffen?
- Beispiele der Teleskopversorgung werden gemeinsam erarbeitet.
- Suprakonstruktion à Zweitversorgung
- Symbolische Beispiele für sw - Versorgung
       = Befunde 7.1 / 7.2 / 7.5 / 7.6
- z.B. Verblendung an Implantatkrone erneuern
- z.B. Erneuerung implantatgetragene Brücke
- Wichtiges zu Reparaturen z.B. Umarbeiten zu implantatgetragenem Zahnersatz


Bitte Taschenrechner mitbringen!

Der Kurs richtet sich an ZMV und Praxismitarbeiterinnen.

Referent(en):
Uta Reps (Dresden)
Veranstalter:
Landeszahnärztekammer Sachsen
Termin(e):
Freitag 08.01.2021, 09.00 bis 16.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Fortbildungsakademie der LZKS, Dresden
Gebühr je Teilnehmer:
165,00 €
Fortbildungsnummer:
D 104/21
Teilnehmerkreis(e):
Praxismitarbeiter
Fachgebiet(e):
Abrechnung/Vertragszahnärztliche Fortbildung
Fortbildungspunkte:
0