Fortbildungen

Auswahl Fortbildungen

Suchergebnisse

Risikofaktoren in der Prophylaxe und deren Bedeutung für eine erfolgreiche PZR 07.11.2020 | Fortbildungsakademie der LZKS, Dresden

Mit Sicherheit betreuen Sie Ihre Patienten ganz individuell und dem Gesundheitszustand entsprechend in der Prophylaxe.
Passend dazu wird in diesem Kurs aktuelles Grundlagenwissen vermittelt. Zusammenhänge und Auswirkungen von prophylaxerelevanten Risikofaktoren werden praxisnah dargestellt, so dass Sie im Patientengespräch noch besser argumentieren und motivieren können.    


Inhalte:

- Nutzen und Aussagekraft verschiedener Indices

- Zusammenhänge von Parodontitis und
- Herz- und Kreislauferkrankungen
- Diabetes
- Medikamenteneinnahme
- Rauchen
- Schwangerschaft
 verstehen und erklären

- Was ist zu beachten u.a. bei
- Patienten mit Implantatversorgung
- Schleimhautveränderungen
- Patienten mit Erosion, Abrasion und Co.

- Wie erkennen Sie im Gespräch auf einen Blick Behandlungswünsche
 sowie Gewohnheiten und reagieren befundorientiert darauf?

- An Fallbeispielen wird das Filtern wichtiger Informationen gezeigt und
 geübt, um den Patienten optimal prophylaktisch zu betreuen.

Referent(en):
Brit Schneegaß (Priepert)
Veranstalter:
Landeszahnärztekammer Sachsen
Termin(e):
Samstag 07.11.2020, 09.00 bis 15.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Fortbildungsakademie der LZKS, Dresden
Gebühr je Teilnehmer:
175,00 €
Fortbildungsnummer:
D 196/20
Teilnehmerkreis(e):
Praxismitarbeiter
Fachgebiet(e):
Parodontologie und Prophylaxe
Fortbildungspunkte:
0