Abrechnungsportal

­­Verzögerte Bereitstellung der Abrechnungsprotokolle im persönlichen Dokumentencenter.

Auf Grund des erhöhten Abrechnungsaufkommens zum Anfang der Quartals, werden die Abrechnungsprotokolle momentan zeitlich verzögert im persönlichen Dokumentencenter eingestellt.

Sie werden - wie gewohnt - per Mail benachrichtigt, wenn Ihnen Ihre Abrechnungsprotokolle im persönlichen Dokumentencenter zur Verfügung stehen.

Wir bitte um Verständnis.


Bitte lesen Sie den Leitfaden zur Online-Abrechnung.

Benötigen Sie Ihre Abrechnungsprotokolle, so sind diese ab dem Folgetag - ausschließlich mit dem Login des Praxisinhabers - über das persönliche Dokumentencenter abrufbar.

Hiermit können Sie einzelne Abrechnungsfälle für KBR, KFO, PAR und ZE erfassen und an die KZV Sachsen versenden.
Die Verwaltungskosten entsprechen denen der Online-Abrechnung. Detaillierte Nutzungshinweise sind in den Masken integriert.
Zwingend erforderlich ist vor Versand Ihrer Abrechnungen die Eingabe einer Mailadresse, damit wir den Eingang der Unterlagen bei der KZV Sachsen bestätigen können.
Diese Bestätigungsmail beinhaltet den Leistungsbereich, die Anzahl der gesendeten Fälle und das Sendedatum

Kontakt

KZV Sachsen, Presse-
und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0351 8053-555/-558
Schreiben Sie eine Mail

Stand: 1. April 2020