Sichere Datenübertragung

Was ist ein Fingerabdruck des Servers?

Nach dem Login kommuniziert Ihr PC SSL-verschlüsselt mit dem Portalserver der KZV Sachsen. Das heißt, Sie befinden sich auf einer sicheren Website. Dies ist zu erkennen an der Erweiterung der Internetadresse um ein „s“ hinter dem http sowie am Schloss-Symbol in der Statusleiste Ihres Browsers.

Ob Sie tatsächlich mit dem Server www.zahnaerzte-in-sachsen.de verbunden sind, können Sie mit Hilfe des elektronischen Fingerabdrucks (engl.: fingerprint) selbst prüfen.
Dazu klicken Sie das Schloss-Symbol in der Statusleiste Ihres Browser doppelt an. Hier erhalten Sie Zertifikatsinformationen, die die Identität des angewählten Servers bescheinigen.

Der Fingerabdruck eines Serverzertifikates ändert sich mit jeder Neuzulassung.

Die Fingerabdrücke des Portalservers lauten:

SHA1:
E9:B9:0B:00:03:E4:EB:5B:05:14:19:26:6C:99:C5:37:6F:27:63:05

SHA-256:
8A:A4:04:AA:12:33:E1:65:B3:B8:4F:39:2E:F6:E8:43:BB:59:92:CA:47:22:3B:49:8D:75:E9:DD:21:10:50:44

Stand: 10. März 2020