e-Fortbildung

Im Zahnärzteblatt Sachsen werden vertragszahnärztliche Abrechnungshinweise und Richtlinien vorgestellt. Hierzu bieten wir Ihnen die Möglichkeit der e-Fortbildung.

Fragebogen und Anzahl der Fortbildungspunkte

Den Fragebogen zur e-Fortbildung des aktuellen Zahnärzteblattes finden Sie in dieser Ausgabe als RTF-Dokument.

In der rechten Marginalspalte finden Sie die Fragebögen der vergangenen Monate im RTF-Format.

Zur Beantwortung der Fragen ist es erforderlich, den jeweiligen Fragebogen auf Ihrem Rechner zu speichern. Nach Beantwortung senden Sie uns diesen als Dateianhang zur Prüfung. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte.

In ausgewählten Ausgaben des Zahnärzteblattes können zusätzlich Fragen zum veröffentlichten Fachbeitrag beantwortet werden. Der Fragebogen besteht in diesen Fällen aus zwei Seiten. Hierdurch können Sie insgesamt 4 Fortbildungspunkte erreichen.

Wie erhalten Sie Ihr Zertifikat?

Wir informieren Sie per Mail, ob Ihre Teilnahme an der e-Fortbildung erfolgreich war.
Für niedergelassene Vertragszahnärzte wird das Fortbildungszertifikat im persönlichen Dokumentencenter – Ordner „Fortbildung“ – eingestellt. Haben Sie bisher Ihr persönliches Dokumentencenter noch nicht freischalten lassen, so können Sie dieses Formular hierfür verwenden.

Assistenten und angestellte Zahnärzte erhalten bei erfolgreicher Teilnahme das Zertifikat direkt per Mail.