Fit für die eigene Praxis

Die Neugründung oder Übernahme einer Praxis, aber auch der Einstieg als Partner in eine bestehende Praxis stellen eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Um Rüstzeug für den Einstieg zu vermitteln bieten Landeszahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Vereinigung Sachsen eine Fortbildungsreihe für Existenzgründer an.
Das zweitägige Seminar zur Existenzgründung vermittelt Grundlagenwissen vor dem Schritt in die Selbstständigkeit. Die Referenten setzen sich seit Jahren intensiv mit der Niederlassungsproblematik, der zahnärztlichen Betriebswirtschaft und der Analyse des Dentalmarktes auseinander.
Ziel des Seminars ist es, Ihnen auch anhand von Beispielen und Checklisten ein einfaches aber wirksames Grundbesteck der Praxisökonomie in die Hand zu geben, um selbstbestimmt eine moderne, leistungsfähige Praxis zu betriebswirtschaftlich vernünftigen Gründungs- und Betriebskosten realisieren zu können.

Inhalte und Anmeldung zum Kurs


Rückfragen: Frau Kokel, Tel: 0351 8066-102

Kontakt

Fortbildungsakademie der LZKS
Schützenhöhe 11
01099 Dresden

Tel.: 0351 - 806 61 01
Fax: 0351 - 806 61 06
Schreiben Sie eine E-Mail

Stand: 10. März 2020