Blockunterricht ab 1.8.2019

Das sächsische Staatsministerium für Kultus hat im Rahmen der dualen Ausbildung für die letzten Berufsgruppen (ZFA, TFA, MFA, Steuerfachangestellte), die noch im 2-2-1 Modell unterrichtet wurden, festgelegt, ab 1.8.2019 den Blockunterricht an den Berufsschulen einzuführen. Viele Anfragen erreichen die Kammer zu dieser Problematik.
Gemeinsam mit der Sächsischen Landesärztekammer wurde dazu in einem Brief an den Kultusminister sowie in Kopie an den Ministerpräsidenten die mangelnde Kommunikation und besonders die Sorge, dass sich durch das neue Modell die Ausbildungszahlen gravierend verringern könnten, verdeutlicht. 
Den Brief können Sie hier nachlesen.

Kontakt

LZK Sachsen
Schützenhöhe 11
01099 Dresden

Tel.: 0351 - 806 60

Stand: 2. Mai 2019