e-Fortbildung

Im Zahnärzteblatt Sachsen werden vertragszahnärztliche Abrechnungshinweise und Richtlinien vorgestellt. Hierzu bieten wir Ihnen die Möglichkeit der e-Fortbildung.

Fragebogen und Anzahl der Fortbildungspunkte
Den Fragebogen zur e-Fortbildung des aktuellen Zahnärzteblattes finden Sie hier.
In der rechten Marginalspalte finden Sie die Fragebögen der vergangenen Monate.

Zur Beantwortung der Fragen ist es erforderlich, den jeweiligen Fragebogen auf Ihrem Rechner zu speichern. Nach Beantwortung senden Sie uns diesen als Dateianhang zur Prüfung. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte.

In ausgewählten Ausgaben des Zahnärzteblattes können zusätzlich Fragen zum veröffentlichten Fachbeitrag beantwortet werden. Der Fragebogen besteht in diesen Fällen aus zwei Seiten. Hierdurch können Sie insgesamt 4 Fortbildungspunkte erreichen.

Wie erhalten Sie Ihr Zertifikat?

Wir informieren Sie per Mail, ob Ihre Teilnahme an der e-Fortbildung erfolgreich war.
Für niedergelassene Vertragszahnärzte wird das Fortbildungszertifikat im persönlichen Dokumentencenter – Ordner „Pflichtfortbildung“ – eingestellt. Haben Sie bisher Ihr persönliches Dokumentencenter noch nicht freischalten lassen, so können Sie dieses Formular hierfür verwenden.

Assistenten und angestellte Zahnärzte erhalten bei erfolgreicher Teilnahme das Zertifikat direkt per Mail.