e-Fortbildung

Im Zahnärzteblatt Sachsen (ZBS) werden regelmäßig vertragszahnärztliche Themen, wie z. B. Abrechnungshinweise und Richtlinien, erläutert. Hierzu gibt es die Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu erhalten.

Fragebögen

Es stehen Fragebögen zu den 12 letzten Ausgaben des Zahnärzteblattes (ZBS) als RTF-Formular zur Beantwortung zur Verfügung.

In der Liste finden Sie jeweils das "Thema" der e-Fortbildung sowie den entsprechenden Fragebogen:

Zum Ablauf

Ausgewählten Texten im ZBS ist ein entsprechender Fragebogen zugeordnet. Vor der Beantwortung der Fragen ist es erforderlich, den jeweiligen Fragebogen auf dem eigenen PC zu speichern.

Den ausgefüllten Bogen senden Sie als Dateianhang zur Prüfung an die angegebene Mailadresse.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte.

Zertifikat

Über das Ergebnis der e-Fortbildung werden Sie per Mail informiert.

Bei erfolgreicher Teilnahme wird Vertragszahnärzten das Fortbildungszertifikat im persönlichen Dokumentencenter eingestellt. Geben Sie dort den Suchbegriff "Fortbildungsnachweis" ein oder nutzen Sie die Kalenderansicht.

Haben Sie Ihr persönliches Dokumentencenter noch nicht freischalten lassen, steht das folgende Formular zur Verfügung:
Einverständniserklärung zur Freischaltung des persönlichen Dokumentencenter

Assistenten und angestellte Zahnärzte erhalten bei erfolgreicher Teilnahme das Zertifikat direkt per Mail.