Informationen LZKS

Die Praxisgründung / -übernahme muss bei beiden Körperschaften, KZVS und LZKS, angezeigt werden und ist Voraussetzung für die Aufnahme des Betriebs.
Wir haben eine Übersicht für Sie zusammengestellt.

Voraussetzungen der LZKS

Folgende Meldungen sind erforderlich:

Folgende Anzeigen sind erforderlich:

Folgende Aktivitäten sind zu beachten:

Fortbildungsangebot "Fit für die eigene Praxis"

Die Neugründung oder Übernahme einer Praxis, aber auch der Einstieg als Partner in eine bestehende Praxis stellen eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Um Rüstzeug für den Einstieg zu vermitteln, bieten Landeszahnärztekammer Sachsen und Kassenzahnärztliche Vereinigung Sachsen eine Fortbildungsreihe für Existenzgründer an.