Fortbildungen

Auswahl Fortbildungen

Suchergebnisse

Halitosis - das Tabuthema in der Praxis 22.01.2021 | Fortbildungsakademie der LZKS, Dresden


Endlich frischer Atem für alle!

Mundgeruch stößt ab und macht einsam. Ein Problem, dass mit Scham und Ängstlichkeit behaftet ist. Sehr viele unserer Patienten leiden unter Mundgeruch. Zu 90% hat der Mundgeruch seine Ursache in der Mundhöhle. Mundgeruch, das Tabuthema! Zeit, darüber zu reden!


Inhalte:

- Professionelle Therapiekonzepte: Wie, was, womit?
- Mundgeruch und warum wir die richtigen Ansprechpartner sind.
- Ursachen: Wie, wo und wodurch?
- Ätiologie des Mundgeruchs: Wie spreche ich meine Patienten auf das Problem an?
- Diagnose und Differentialdiagnostik: Wie wird Atemluft richtig und professionell diagnostiziert?
- Zungendiagnostik und -therapie: Neues Gebiet der Prophylaxe
- Zungenbürsten, Pasten & Co. Endlich raus aus dem Produkte Labyrinth
- Halitosis Therapie - Professional und Home Care
- Wie kann ich erfolgreich Mundgeruch behandeln?
- Unterstützung der Therapien durch die neuesten Produkte
- Marketing - Konzepte, Einführung, Umsetzung


Tipps und Tricks zum Aufbau einer Mundgeruch-Sprechstunde in der Praxis.
Stärken Sie Ihre Abwehr und befreien Sie Ihre Patienten vom Mundgeruch. Kompetent beraten und therapieren.

Der Kurs lädt das gesamte Praxisteam ein.

Referent(en):
Sona Alkozei (Bruchhausen-Vilsen)
Veranstalter:
Landeszahnärztekammer Sachsen
Termin(e):
Freitag 22.01.2021, 09.00 bis 15.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Fortbildungsakademie der LZKS, Dresden
Gebühr je Teilnehmer:
185,00 €
Fortbildungsnummer:
D 100/21
Teilnehmerkreis(e):
Zahnärzte
Praxismitarbeiter
Fachgebiet(e):
Allgemeinmedizin
Fortbildungspunkte:
7