Landeszahnärztekammer Sachsen

Grafik Zahnärztehaus

­

­Die LZKS ­­ist auf der Grundlage des Gesetzes über Berufsausübung, Berufsvertretungen und Berufsgerichtsbarkeit der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker sowie der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Freistaat Sachsen - Sächsischen Heilberufekammergesetz (­Säc­hsHKaG) die öffentliche Berufsvertretung aller Zahnärztinnen und Zahnärzte im Freistaat Sachsen. Die Kammer unterstützt die beruflichen Belange ihrer Mitglieder durch vielfältigen ­­Se­rvice.

­Organe sind Kammerversammlung und ­Vorstand­


Ehrung verdienstvoller Mitarbeiter/innen

Anlässlich des Sächsischen Fortbildungstages am 21.10.2017 sollen in diesem Jahr Mitarbeiter/innen geehrt werden, die seit mindestens 15 Jahren in ihrer Praxis tätig sind und durch erworbene Fachkompetenz maßgeblich zum Erfolg der Praxis beigetragen haben. In dieser Zeit sollen sie erfolgreich eine Aufstiegsfortbildung absolviert haben.

Vorschlagsberechtigt sind Zahnärzte/innen in eigener Niederlassung, die Mitarbeiter/innen beschäftigen, auf die die o. g. Kriterien zutreffen. Die Begründung sollte maximal eine DIN A4-Seite umfassen. Außerdem sind die Kopien der Anerkennungsurkunden einzureichen. Letzter Termin für die Einreichung ist der 15.09.2017.

Telefon: 0351 - 80 66 252
E-Mail: ­ausbildung@lzk-sachsen.de

Der Ausschuss zahnärztliche Mitarbeiter wählt unter den eingegangenen Vorschlägen die Kandidaten für die Ehrung aus. Die Gewinner/innen erhalten freien Eintritt zum Fortbildungstag am 21.10. in Chemnitz und können an diesem Tag an den Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen.


WhatsApp-Newsletter der Kammer

Erhalten Sie aktuelle Informationen der Landeszahnärztekammer Sachsen unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Anmeldung:

  1. Speichern Sie 0151 20833222 als Kontakt auf Ihrem Smartphone oder scannen Sie den QR-Code unten.
  2. Senden Sie an den neuen Kontakt über WhatsApp eine Nachricht mit "Start".


Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht. Ab diesem Zeitpunkt erreichen Sie auf direktem Weg Informationen zur Berufsausübung, rechtlichen Änderungen, Fortbildungs- und Kammerveranstaltungen etc. Rückfragen können Sie über die App im Chatfenster stellen oder an Herrn Riegels unter 0351 8066-278 richten.

qr code

Kontakt

LZK Sachsen
Tel.: 0351 - 806 62 40
Fax: 0351 - 806 62 41
Schreiben Sie eine E-Mail

Stand: 29. August 2017